Aktionen
Leistungsspektrum
Druckvorstufe
Bogenoffset
Endlosdruck
Digitaldruck
Beschriftung



Werbeanzeigen
AmtsblÄtter
Suche:
StartseiteKontaktHäufig gestellte Fragen
Werbeanzeigen in den regionalen Amtsblättern
  Für das folgende regionale Amtsblatt können Sie Ihre gewerbliche oder private Werbe- bzw. Grußanzeige buchen:

·
'Gornsdorfer Nachrichten' der Gemeinde Gornsdorf

Sie haben ebenso die Möglichkeit Ihre Werbeanzeige bei der jeweiligen Gemeinde zu beauftragen.



Plazierung und Größen
Die Plazierung der Werbeanzeigen ist den Anzeigenteil festgelegt und wird in der Regel in festen Größen angeboten.

Die Gestaltung der Werbeanzeigen richtet sich in erster Linie an die Spaltenmaße des Satzspiegels.

Folgende feste Größen sind hierbei zu beachten:
· 1/8 Größe - Querformat (Breite 85 mm × Höhe 62 mm)

· 1/4 Größe - Hochformat (Breite 85 mm × Höhe 128 mm)
· 1/4 Größe - Querformat (Breite 180 mm × Höhe 62 mm)

· 1/2 Größe - Hochformat (Breite 85 mm × Höhe 262 mm)
· 1/2 Größe - Querformat (Breite 180 mm × Höhe 128 mm)

· 1/1 Größe - Hochformat (Breite 180 mm × Höhe 262 mm)



Sondergrößen
Sondergrößen wie ganzseitige, halb- oder viertelseitige Anzeigen bedürfen unserer Rücksprache, sind in der Regel aber kein Problem.



Farbigkeit
Die Gestaltung der Werbe- und Grußanzeigen ist in der Regel schwarz/weiß. Generell besteht jedoch die Möglichkeit Ihre Werbeanzeigen Vollfarbig (4c / Multicolor) oder in Sonderfarben (2c, 3c) zu drucken.



Druckvorlagen, Daten
Ihre Werbeanzeigen nehmen wir in den unten aufgeführten Datenformaten entgegen.
Zu beachten wäre hierbei, dass alle Datensendungen unseren Vorgaben entsprechen müssen. Wir akzeptieren dabei folgende Datenformate für komplette Anzeigen-Daten:

· eps - Dateien
· fh - Dateien (Freehand bis Version 10)
· cdr - Dateien (Corel-Draw bis Version 12)
· ai - Dateien (Illustrator bis Version 11)
· pdf - Dateien (X-PDF bevorzugt)

Rohdaten (Bilder, Grafiken, Logos etc.) nehmen wir außerdem in den folgenden Datenformaten entgegen:

· tif / tiff - Dateien
· psd - Dateien
· jpg / jpeg - Dateien

Näheres dazu, wie Roh- oder Komplettdaten beschaffen sein müssen erfahren Sie in der Rubrik FAQ.

Eingesendete, fertige Werbeanzeigen gelten als produktionsfertig. Sie erhalten daher keinen Korrekturabzug zu den von Ihnen gesendeten, fertigen Daten.

WICHTIG! Daten aus Office-Anwendungen (z.B. Word, Excel, Powerpoint, Puplisher oder vergleichbare) gelten nicht als druckfertige Daten! Diese entsprechen in der Regel nicht dem technischen Standard der Druckindustrie.



Manuskript und Rohvorlagen
Gern übernehmen wir die Gestaltung Ihrer Anzeigen aus Rohvorlagen. Dazu eingereichte Manuskripte bereiten wir Ihnen als Werbe- oder Grußanzeige auf. Sie erhalten vorab einen Korrekturabzug per Fax bzw. eMail.



Termine
Für Werbe- und Grußanzeigen die über die jeweilge Gemeinde beauftragt werden gilt das Datum Redaktionsschluss als spätester Abgabetermin Ihrer Daten bzw. Manuskripte. Dieser Termin ist im jeweiligen Anzeigenblatt veröffentlicht bzw. über die zuständige Gemeindeverwaltung oder über uns zu erfragen.

Für Anzeigen die direkt über uns beauftragt wurden gilt der Termin mind. 7 Tage vor dem geplanten Erscheinungstermin.



Preise
Die Preise für die Schaltung einer Werbeanzeige erfahren Sie nach Anfrage. Richtwerte für die Preisbildung sind die Anzeigengröße und eine event. gewünschte Farbigkeit.

Der Ihnen mitgeteilte Preis beinhaltet u.U. nötige Satzarbeiten (bei Abgabe von Rohmaterial).

Erforderliche Nacharbeiten (z.B. Nachbearbeitung fertiger Werbeanzeigen) werden gesondert berechnet.

Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.
zurückweiterNach obenSeite drucken